Renata Jaworska Villingen Schwenningen

Renata Jaworska stellt in der Städtischen Galerie in Villingen-Schwenningen aus.

Das Video zeigt die Künstlerin Renata Jaworska zusammen mit der Direktorin Vanessa C. Heitland bei Ihrem Rundgang durch die Ausstellung.

 

RENATA JAWORSKA: VERORTUNG

19. Mai – 28. Juli 2019

Städtische Galerie Villingen-Schwenningen

Friedrich-Ebert-Straße 35

78054 Villingen Schwenningen

 

„…Inwiefern verfremdet die subjektive Wahrnehmung das Bild eines Ortes? Wie positioniert und bewegt man sich als Individuum innerhalb eines (fremden) räumlichen und sozialen Gefüges? Wie lässt sich die Komplexität der digital geprägten Gegenwart visuell erfassen? Das sind Fragen, die Renata Jaworska in ihren aktuellen Arbeiten malerisch und graphisch erkundet. Ausgehend von realem Kartenmaterial und aus der unmittelbaren Begegnung mit Orten heraus, entstehen persönliche und biographisch geprägte Bilder von urbanen Strukturen und Gebieten, in denen die Künstlerin Aneignungs- und Ordnungsprozesse sowie die Frage nach Zugehörigkeit reflektiert.“

Renata Jaworska (geboren 1979 in Polen) studierte an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf und war Meisterschülerin bei Prof. Jörg Immendorff. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf und in Salem am Bodensee.

Zur Ausstellung ist ein reich bebilderter Katalog im Original-Verlag Düsseldorf erschienen.

 

Renata Jaworska, Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf

Renata Jaworska: Verortung | Städtische Galerie Villingen-Schwenningen 2019

 

Renata Jaworska, Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf

Renata Jaworska: Verortung | Städtische Galerie Villingen-Schwenningen 2019

 

Renata Jaworska, Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf

Renata Jaworska: Verortung | Städtische Galerie Villingen-Schwenningen 2019

 

Renata Jaworska, Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf

Renata Jaworska: Verortung | Städtische Galerie Villingen-Schwenningen 2019

 

 

 

 

Getagged mit: , , , , ,

Katalog Vorstellung

Katalogvorstellung von Renata Jaworska

17. Mai um 19.00 Uhr

Anlässlich der Ausstellung „Unnötige Förmlichkeiten“ wurde ein Katalog veröffentlicht. Dieser wird erstmalig am 17. Mai der Öffentlichkeit vorgestellt.

Exklusiv zur Katalogvorstellung ist eine streng limitierte und signierte Vorzugsausgabe erhältlich mit einer original Arbeit von Renata Jaworska.

 

Städtische Galerie Markdorf | Kunstverein Markdorf

Ulrichstraße 5

88677 Markdorf

 

Getagged mit: , , , , ,

Kunstverein Markdorf

Kunstverein Markdorf: RENATA JAWORSKA

29.3. – 7.6.2019

Das Video zeigt die Künstlerin Jaworska bei Ihrem Rundgang durch die Ausstellung.

 

Stadtgalerie Markdorf
Ulrichstraße 5
88677 Markdorf

Renata Jaworska, Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf und Meisterschülerin von Jörg Immendorff, kommt 2010 zum erstem Mal in den Bodenseekreis. In der Ausstellung „Jaworska & Jaworska“ stellte sie gemeinsam mit ihrer Schwester Edyta im Landratsamt in Friedrichshafen aus und fühlt sich seither mit der Bodenseelandschaft verbunden. Heute lebt und arbeitet sie in Salem und in Düsseldorf.
Renata Jaworskas Bilder sind eine enge Auseinandersetzung mit unserer Welt und ihren Widersprüchlichkeiten. Die Wirklichkeit ist nicht nur schön und positiv, sondern es gibt viele Brüche. Dieser Ansatz zieht sich durch Jaworskas Gesamtwerk.
Das Haupt-Gestaltungselement der Künstlerin ist die Linie, die sie in ihren Ölbildern frei Hand, ohne Lineal, beim Arbeiten an der Staffelei zieht. Jaworska versteht sich als Zeichnerin, die malt.

Renata Jaworska: Unnötige Förmlichkeiten

Renata Jaworska | Städtische Galerie Markdorf

Renata Jaworska: Unnötige Förmlichkeiten

Renata Jaworska | Städtische Galerie Markdorf

Renata Jaworska: Unnötige Förmlichkeiten

Renata Jaworska | Städtische Galerie Markdorf

Renata Jaworska: Unnötige Förmlichkeiten

Renata Jaworska | Städtische Galerie Markdorf

Renata Jaworska: Unnötige Förmlichkeiten

Renata Jaworska | Städtische Galerie Markdorf

 

Getagged mit: , , , ,

Kunstfreitag Friedrichshafen

Kunstfreitag in Friedrichshafen

Im Rahmen des Kunstfreitags zeigt der Kunstverein Friedrichshafen die Ausstellung „Einmaleins“

Einmaleins (maleins)
9.03. – 14.04 2019
Buchhornplatz 6, 
D-88045 Friedrichshafen 

 

Getagged mit: , , ,

Künstlergespräch Biennale der Zeichung Nürnberg

RENATA JAWORSKA | Biennale der Zeichnung | Künstlergespräch

am So 03.03.2019 um 14.30 Uhr,

Galeriehaus Nord,
Wurzelbauerstr. 29,
90409 Nürnberg

Getagged mit: , , ,
Top