Kategorie: Paintings

Malerei von Renata Jaworska

Renata Jaworska | Museum Ratingen

Renata Jaworska stellt vom 7. September 2018 bis 6. Januar 2019 im Museum Ratingen aus. Das Video zeigt die Künstlerin Jaworska bei Ihrem Rundgang durch die Ausstellung. Ein Künstlergespräch mit Prof. Dr. Robert Fleck Prorektor der Kunstakademie Düsseldorf findet am

Getagged mit: , , ,

superLAND, superRHEINLAND

Renata Jaworska, Exhibition, Museum, Ratingen,

„superLand, superRheinland“ ist eine Einzelausstellung von Renata Jaworska im

MUSEUM RATINGEN

vom 07. September bis zum 06. Januar 2019

Renata Jaworska studierte von 2000 bis 2006 Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf,

und war Meisterschülerin bei Prof. Jörg Immendorff. In Polen geboren lebt sie seit dieser

Zeit in Deutschland. Seit 2017 befasst sich Renata Jaworska verstärkt mit Themen wie

Topographie, Karten und Gemarkungen, über die sie sich auch immer wieder mit der

Frage der Zugehörigkeit auseinandersetzt. In Anlehnung an den Roman „La carte et le

territoire“ von Michel Houellebecq unterscheidet sie die topografische Karte, Abbild der

sichtbaren Erdoberfläche, von dem Gebiet, das die Karte erfasst ohne jedoch dessen

Wesen zu enthüllen. Denn mit dem Begriff des Gebiets verbindet sich auch immer ein

Territorialanspruch und der Wunsch nach Vereinnahmung.

Getagged mit: , , , , , , ,

RENATA JAWORSKA – Maps and territories

Michele Houellebecq

R E N A T A    J A W O R S K A „MAPS AND TERRITORIES“ INVITATION BWA KIELCE, OPENING 03. AUGUST 2018 6 P.M.   BIURO WYSTAW ARTYSTYCZNYCH W KIELCACH oraz Curator: Stanisława Zacharko-Łagowska invite you to the opening

Getagged mit: , , , , , , ,

Kunstmuseum Singen

Eine Ausstellung des Kunstvereins Singen im Kunstmuseum Singen Internationaler Museumstag “Spurensuche 7 + 7 – Singenkunst” 21. Mai – 2. Juli 2017 Zur “SingenKunst 2017″ eingeladen sind „die Neuen“: Barbara Amts, Willi Bücher, Katrin Günther, Renata Jaworska, Giovanni Proietto, Marcus Schwier, Veronique Verdet, sowie jene

Getagged mit: , , , , , , , ,

Städtisches Museum Engen+Galerie

Renata Jaworska im Städtischen Museum Engen+Galerie

Städtisches Museum Engen+Galerie Ausstellung von Renata Jaworska: „Eine Explosion wie von 30 Atombomben“ 21. September – 09. November 2014   Renata Jaworska, die 1979 in Zwolen (Polen) geboren wurde und heute in Schloss Salem lebt und arbeitet, war Meisterschülerin von Jörg

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Top