Kategorie: Uncategorized

Kunstmuseum Singen

Eine Ausstellung des Kunstvereins Singen im Kunstmuseum Singen Internationaler Museumstag “Spurensuche 7 + 7 – Singenkunst” 21. Mai – 2. Juli 2017 Zur “SingenKunst 2017″ eingeladen sind „die Neuen“: Barbara Amts, Willi Bücher, Katrin Günther, Renata Jaworska, Giovanni Proietto, Marcus Schwier, Veronique Verdet, sowie jene

Getagged mit: , , , , , , , ,

„Les cartes et les territoires“ („Mapy i terytoria“)

„Les cartes et les territoires“ („Mapy i terytoria“) „Renata Jaworska pochodzi ze Zwolenia, ale obecnie mieszka i pracuje w Düsseldorfie i w Salem, w XII-wiecznym kompleksie pocysterskim. Codzienny dźwięk klasztornego dzwonu nakłada się, na rutynowe, egzystencjalne czynności. Jednocześnie przypomina dźwięk dzwonu Kościoła

Getagged mit: , , , , ,

Alle sind hier erwünscht

Renata Jaworska, Salem

Alle sind hier erwünscht so lautet der Text an der Wand von Renata Jaworska in der Ausstellung in Lände Kressbronn. Nach einer fulminanten Eröffnung mit Podiumsdiskussion und Künstlergesprächen sehen Sie einige Eindrücke der aktuellen Ausstellung: „VIERSTIMMIG  – Wege zur Zeichnung“

Getagged mit: , , , , , , , ,

Städtisches Museum Engen+Galerie

Renata Jaworska im Städtischen Museum Engen+Galerie

Städtisches Museum Engen+Galerie Ausstellung von Renata Jaworska: „Eine Explosion wie von 30 Atombomben“ 21. September – 09. November 2014   Renata Jaworska, die 1979 in Zwolen (Polen) geboren wurde und heute in Schloss Salem lebt und arbeitet, war Meisterschülerin von Jörg

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Schülerinnen und Schüler der Schule Schloss Salem im Museum

Schülerinnen und Schüler der Schule Schloss Salem zu Besuch im Museum

Getagged mit: , , , ,
Top